Musikdokumentation

„Here To Be Heard: The Story Of The Slits“ im Kino

Der Dokumentarfilm von William Badgeley widmet sich den Slits, einer notorisch unterschätzten Band, die für einen kurzen Moment die Zukunft des Punk war

Moviehouse Entertainment

Das Cover der ersten The Slits-LP „Cut“ von 1979 zeigte die damals drei Musikerinnen als barbusige, schlammverkrustete Kriegerinnen mit wilder Haarpracht und einem kämpferischen Blick in die Ferne: Die Zukunft des Punk wird weiblich sein. Der Dokumentarfilm „Here To Be Heard: The Story Of The Slits“ von William Badgeley widmet sich nun dieser notorisch unterschätzten Band, hauptsächlich entlang der Erinnerungen von Tessa Pollitt, der zweiten Slits- Bassistin, die den Film auch mitproduziert hat, sowie der ersten Schlagzeugerin Palmolive und der zweiten Gitarristin Viv Albertine, die 2014 mit ihrer tollen Autobiografie „A Typical Girl“ das erste Kapitel der längst überfälligen Slits-Geschichte schrieb.

Instrumente konnten sie zu Beginn ihrer Karriere nicht besonders gut, im Punk-London 1976 spielte das aber keine große Rolle und ihre Live-Auftritte machten sie zu den Punky-Reggae-Heroinnen der ersten Stunde. Was hier an frühen Filmaufnahmen und Fotos der Band ausgegraben wurde, ist wunderbar und strotzt derart vor Energie und Aufruhr, dass die manchmal etwas altbackene Machart des Films nicht weiter auffällt.

Ein bisschen schade ist es, dass es bis auf Gina Birch von den Raincoats an Interviewpartnerinnen anderer damals aktiver Punk-Frauen jenseits der Slits mangelt, die den feministischen Kontext betonen. Hingegen ist die Schwierigkeit im Umgang mit der Abwesenheit von Ari Up, die im sagenhaften Alter von 14 Jahren zusammen mit Palmolive The Slits gründete und nicht nur als Sängerin die Band maßgeblich geprägt hat, gut gelungen. Ihr verdammt viel zu früher Tod 2010 hinterlässt im Film zwangsläufig einige Leerstellen, die aber durch besagtes Archivmaterial und eine große Empathie in den Erinnerungen ihrer Mitmusikerinnen gefüllt werden und den Film zu einer gelungenen Würdigung dieser wichtigen Band machen.

Here To Be Heard: The Story Of The Slits GB 2017, 86 Min., R: William E. Badgley, Start: 8.11.

Kommentiere diesen Beitrag