Voting

Hurra, wir haben einen neuen Kinospot!

Drei Wochen lang hattet ihr die Wahl. Bei einer Abstimmung auf unserer Website konntet ihr entscheiden, welcher der fünf, von Studierenden der design akademie Berlin entwickelten Image-Spots euch am besten gefallen hat. Die Resonanz war überwältigend. Mehr als 17.000 Berliner haben teilgenommen und ihre Stimme abgegeben. Nun haben wir einen Gewinner. Mit mehr als 2400 Stimmen hat der Spot „mühelos exzellent“ das Rennen gemacht. Herzlichen Glückwunsch! 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner: Artemis Krull, Max Rose, Alexandre Embrack, Marcel Pfeiffer und Arina Popa

Zum Spot: In einer langsamen Kamerafahrt sehen wir, wie ein ganzes Team bei einem Fotoshooting versucht, möglichst viele Themen, die die Stadt bewegen, auf einmal unterzubringen. Angestrengt wird das Set aufgebaut, man merkt der Crew die Anspannung an. Doch dann, kurz vor dem finalen Shot: der Crash. Es war zu viel. Das was beim Fotoshooting nicht geschafft wird, schafft der tip Berlin spielend leicht. Eine große Bandbreite an Themen wird bei uns zusammengeführt. Das wollte die Gruppe in ihrem Spot herüberbringen – mit Erfolg!

Die harte Arbeit der Studierenden hat sich ausgezahlt: Noch während der laufenden Freiluftkinosaison wird der Clip in den Freiluftkinos Rehberge, Friedrichshain und Kreuzberg laufen – und ab Oktober dann in allen Yorck-Kinos.

Unser Geschäftsführer Robert Rischke: „Wir haben fünf hervorragende Arbeiten mit ganz unterschiedlichen Ideen produziert und präsentiert bekommen. Ich gratuliere dem Gewinner-Team sehr herzlich, auch die anderen Spots haben uns sehr gut gefallen. Schön, dass der Spot demnächst live im Kino gezeigt werden kann. Und wir über diesen Weg weitere User, Leser, Freunde unserer Medien gewinnen können.“

Doch bevor der Spot in die Kinos kommt, wollen wir uns noch bei allen Teilnehmern bedanken. Die Studierenden und alle, die bei den Spots mitgewirkt haben, werden von uns eingeladen: Am 2. August wollen wir auf dem „Schwarzen Floor“ der Wilden Renate Danke sagen und miteinander anstoßen. Bei kalten Getränken und frisch zubereiteter Pizza werden an dem Abend noch mal alle Spots gezeigt und die Gewinner des Votings beglückwünscht. Anschließend habt ihr die Möglichkeit, dazuzustoßen und mit uns sowie den Studierenden die Party „Renates Heimkinder“ zu genießen. Wir freuen uns drauf!

Text: Anna Dantzer

mühelos exzellent

Ab Herbst wird der neue #tipberlin-Imagespot in ausgewählten Berliner Kinos laufen. Dafür haben Studierende der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design kurze Werbspots entwickelt. Unsere Leser stimmten ab, welcher der fünf Imagefilme das Rennen macht. Folgend seht ihr in der Zusammenfassung die Arbeiten der einzelnen Gruppen. Wir bedanken uns bei den kreativen Studierenden für die tolle Zusammenarbeit!

La Capitale
tip Berlin verbindet
WILLSTE? KRIEGSTE! – tip informiert
es geht auch einfach – tip Berlin

Spot „la capitale“ – TEAM TIPSY mit Björn Grochla, Debora Künhard, Mary Pham, Naemi Börnicke, Inês Peres und Albrecht Lehrmann 

Spot „tip Berlin verbindet“ – mit David Dubowenko, Leander Senoner, Elisabeth Ohneis und Jonas Scheel

Spot „tip Berlin (in-)formiert“ – mit Jana Weers, Theo Dietrich, Emil Schröder und Martin Spath