tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin im Februar

In der Komischen Oper

West Side Story

Die legendäre Broadway-Inszenierung des Musicalklassikers von Leonard Bernstein und Jerome Robbins tourt immer wieder in kommerziellen Produktionen durch Deutschland. Dass die Neuauflage an der Komischen Oper dennoch nötig ist, beweisen Kosky und sein Choreograf Otto Pichler mit Verve in ihrer pointiert aggressiven Neuinszenierung., die die Komische Oper anlässlich des 100. Geburtstags Bernsteins endlich wieder in den Spielplan genommen hat. Bevor aber auf der Bühne die von „Romeo und Julia“-inspirierte Liebesgeschichte von Tony und Maria und der verfeindeten Jugendgangs „Jets“ und „Sharks“ äußerst rasant abrollt, gibt es für die Teilnehmer der tip-Backstage-Führung einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen und in die eifrige Spannung der Vorbereitungen vor der Aufführung.

© Iko Freese / drama-berlin,de

Dazu gibt es von Pressesprecherin Frau Dr. Andrea C. Röber und den Gewerken allerlei Hintergrundinformationen zu Haus und Stück. Bevor wir also auf der Bühne hautnah bei den technischen Proben dabei sind und sogar unter die weltbedeutenden Bretter gehen werden, um eines der wichtigsten Elemente der Inszenierung aus ungewohnter Perspektive zu bewundern, die Drehbühne, lernen wir die Kostümabteilung und den Requisitenfundus kennen. Und wir erleben in der Abteilung Maske die fachmännische Verwandlung der Tänzer*innen in die „tätowierten“ Gangmitglieder der Sharks, die gleich zu Beginn der Aufführung in einer fulminanten Tanznummer schon nach wenigen Sekunden klarmachen, dass sie die eigentlichen Stars des Abends sind. Wie heißt es in einem Song des Musicals? „Something’s coming, something good“. Genau.

tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin
Backstage-Tour in der Komischen Oper mit Musical-Besuch
Mittwoch, 27. Februar 2019, 17.45 Uhr, Treffpunkt: Komische Oper Berlin am Haupteingang

Preis 25 €, buchbar auf priceless.com
Dieses Event ist Mastercard-Inhabern vorbehalten.

Hier geht es zum Facebook-Event

Kommentiere diesen Beitrag

[Fancy_Facebook_Comments]