Kino & Stream

„Abschussfahrt“ im Kino

Abschussfahrt

Zum Programm gehören Party, Komasaufen, Schlamm-Catchen, Schlägereien, Schießübungen und Puffbesuch, außerdem werden die vier als Drogenkuriere zwangsverpflichtet in dieser aberwitzigen Action-Klamotte auf Ballermann-Niveau. Mit einem Großmaul, einem Streber, einem schüchternen und einem einfältigen Typen im Quartet werden unterschiedliche Identifikationsfiguren für ein pubertierendes Teenie-Publikum geboten. Doch aufgesagt klingende Dialoge, klemmende Witze und mangelhaftes Timing sorgen dafür, das die „Abschussfahrt“ verunglückt wirkt. Auf keinen Fall sollte sie Jugendliche zur Nachahmung animieren, auch wenn der Filmproduzent laut Pressetext (doch wohl nicht im Ernst) meint: „Wir zeigen das Beste, was auf einer Klassenfahrt passieren kann“.

Text: Ralph Umard

Foto: Marc Reimann / 2015 Constantin Film Verleih GmbH

Orte und Zeiten: „Abschussfahrt“ im Kino in Berlin

Abschussfahrt, Deutschland 2015; Regie: Tim Trachte; Darsteller: Tilman Pörzgen (Paul), Chris Tall (Berny), Max von der Groeben (Max); 90 Minuten

Kinostart: Do, 21. Mai 2015

Mehr über Cookies erfahren