Kino & Stream

„Annabelle“ im Kino

Annabelle

Eine Puppe mit einem Eigenleben, die mörderischen Anhänger eines Satanskults und ein Haus, in dem übernatürliche Vorgänge zum Inventar gehören: Die Zutaten sind bekannt in diesem Spin-Off zu „Conjuring – Die Heimsuchung“. Das Prequel lässt die Puppe Annabelle dem Ehepaar und ihrem Neugeborenen nach einem traumatischen Erlebnis in ihre neue Wohnung folgen, wo sich alsbald merkwürdige Vorgänge abspielen. Es sieht ganz so aus, als wolle sich Satan selber des Kindes bemächtigen. Anders als der schocklastige Trailer verheißt, überzeugt „Annabelle“ gerade in seinen ruhigen Passagen, die den Zuschauer vor die Frage stellen, wer von den Personen denn vielleicht mit dem Teufel im Bunde steht, Anklänge an den Klassiker „Rosemaries Baby“ eingeschlossen.

Text: Frank Arnold

Foto: 2014 Warner Bros. Entertainment Inc. / Courtesy of Warner Bros. Pictures

Orte und Zeiten: „Annabelle“ im Kino in Berlin

Annabelle, USA 2014; Regie: John R. Leonetti; Darsteller: Annabelle Wallis (Mia), Ward Horton (John), Tony Amendola (Vater Perez); 98 Min.

Kinostart: Do, 09. Oktober 2014

Mehr über Cookies erfahren