• Kino & Stream
  • Anton Corbijn stellt Tom Waits-Buch bei Dussmann vor

Kino & Stream

Anton Corbijn stellt Tom Waits-Buch bei Dussmann vor

Anton CorbijnBekannt geworden ist Anton Corbijn durch seine einfühlsamen Porträts (U2, Robert De Niro, Clint Eastwood) und stilbildenden Musikvideos, u.a. für Depeche Mode („Personal Jesus“ u.a.), Nirvana („Heart Shaped Box“) oder auch Herbert Grönemeyer („Mensch“). Und auch auf dem Regiestuhl großer Film-Produktionen hat der Niederländer schon Platz genommen – so zuletzt beim Thriller „The American“ mit George Clooney in der Hauptrolle.
Eine besonders enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet den Fotografen und Regisseur mit US-Sänger Tom Waits. 35 Jahre sind seit dem ersten gemeinsamen Shooting vergangen – viele weitere sollten folgen.
Dieser Zusammenarbeit widmet sich nun das auf 6.600 Exemplare limitierte Fotobuch „Waits/Corbijn 77-11“, das ab Mittwoch, den 08. Mai erhältlich sein wird. Neben den Porträts von Anton Corbijn sind in dem Band auch selbst geschossene Fotografien von Tom Waits zu sehen, zu denen Corbijn ihn nach eigenen Angaben inspirierte. Die Einleitung des Buches stammt von Filmregisseur Jim Jarmusch.
Zur Präsentation des Buches ist Anton Corbijn am Mittwoch, den 8. Mai um 19.00 Uhr zu Gast im KulturKaufhaus Dussmann in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte. Im Gespräch mit Milena Fessmann (radio eins) wird er den Fotoband vorstellen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos zu dem Buch gibt es unter www.waits-corbijn.com

Foto: Siebbi / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren