Kino & Stream

Auch Nicole Kidman spielt für Woody Allen

Die Besetzungsliste des neuen Woody- Allen-Films liest sich mehr und mehr wie ein Who-is-Who Hollywoods. Nachdem bereits Antonio Branderas („Die Legende des Zorro“), Naomi Watts („King Kong“, „The International“), Freida Pinto („Slumdog Millionär“) und Sir Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“) für das Filmprojekt zugesagt hatten, gehört nun auch Nicole Kidman („Australia“) zum hochkarätigen Cast.
Während die Liste der berühmten Mitwirkenden immer länger wird, macht Regisseur Woody Allen auch weiterhin ein Geheimnis um den Namen des Films. Fest steht bisher offensichtlich nur, dass die Dreharbeiten im Sommer in London beginnen sollen. Produziert wird das Ganze von Mediapro, einer spanischen Gesellschaft, die auch Allens Vorgängerfilm „Vicky Cristina Barcelona“ bereits finanziert hatte.

Mehr über Cookies erfahren