Kino & Stream

„Auf der anderen Seite des Bettes“ im Kino

Auf dem Plakat posiert Sophie Marceau im Geschäftsanzug, neben ihr trägt Dany Boon einen Stapel Legewäsche. Klarer Fall von Rollentausch: Der nörgelige Firmenchef mutiert zum Hausmann, die gestresste Mutter zur Geschäftsfrau; so soll die gemeinsame Krise gemeistert werden.
Am Realitätsgehalt kann man zweifeln – so ganz aus dem Blauen heraus lässt sich wohl nicht einmal eine Firma für Käsereiben leiten. Dass es dennoch viel zu schmunzeln gibt, liegt an den beiden Stars, zwischen denen erfreuliche Che­mie besteht. Besonders Boon überzeugt: Wenn er im neuen Minijob als Schmuckhändler mit Kundinnen Romane diskutiert, die er nie gelesen hat, schaut man ihm gern dabei zu.

Text: Ulrike Rechel

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Auf der anderen Seite des Bettes“ im Kino in Berlin

Auf der anderen Seite des Bettes (De l’autre cфtй du lit), Frankreich 2009; Regie: Pascale Pouzadoux; Darsteller: Sophie Marceau, Dany Boon, Antoine Dulйry; 93 Minuten

Kinostart: 28. Januar

Mehr über Cookies erfahren