Kino & Stream

Autokinos in der Krise

Laut einer Studie der Filmförderungsanstalt (FFA) haben Autokinos, Filmfesten, Open-Air-Veranstaltungen, kommunalen und Saisonkinos einen Rückgang bei den Zuschauerzahlen zu verzeichnen. Zwar sei die Zahl der Leinwände bei den so genannten Kino-Sonderformen im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge angestiegen, die Besucherzahl und Umsatz gingen jedoch stärker als im Gesamtmarkt zurück.

Deutlich über dem Besucherrückgang im Gesamtmarkt von 13,8 Prozent lag der Besucherrückgang bei den Kino-Sonderformen, der 22,2 Prozent betrug, wobei die Autokinos mit einem Minus von 31,5 Prozent am meisten betroffen waren. Die Open-Air-Kinos büßten im Vergleich zu 2009 fast ein Viertel ihrer Besucher ein.

Mehr über Cookies erfahren