Kino & Stream

„Avatar 2“ verzögert sich erheblich

Avatar_20th_Century_Fox.Für die Fortsetzung von James Camerons „Avatar“ müssen Kinoliebhaber anscheinend einen ähnlich langen Atem haben wie die Fans von „Der Hobbit“. Erst 2016 (!) soll Teil 2 in die Kinos kommen. Zuletzt waren zwei Fortsetzungsfilme angekündigt wurden, der Kinostart von „Avatar 2“ war für Ende 2013 vorgesehen, „Avatar 3“ sollte dann 2014 folgen. Doch Produzent Jon Landau machte diese Hoffnungen jetzt zunichte. Grund ist wohl, dass James Cameron auch für die Fortsetzungen eine Vorreiterrolle in Sachen Kinotechnik spielen will. Laut Jon Landau kommen brandneue Entwicklungen in 3D-Kameras, Computeranmiation und Performance Capture zum Einsatz. Auch die Bildrate pro Sekunde soll erhöht werden. Doch daran wird eben noch gebastelt.

Stockend voran geht es auch bei Teil 5 von „Fluch der Karibik“. Nach den schlechten Kritiken für „Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten“ steht Drehbuchautor Terry Rossio unter Druck. Ein überzeugender Entwurf ist bisher noch nicht gelungen. Piratenstar Johnny Depp und Regisseur Rob Marshall stehen dennoch bereits in den Startlöchern, denn kommerziell war Teil 4 der Piratensaga sehrwohl ein Erfolg.

Quelle: Kino.de
Foto: 20th Century Fox

Mehr über Cookies erfahren