Kino & Stream

„Avengers – Age of Ultron“ im Kino

Avengers: Age of Ultron

Am Ende wussten selbst die Avengers nicht weiter. Wie sollten sie bloß eine post-sowjetische Kleinstadt evakuieren, die auf Größe eines Alpenkolosses angewachsen durch die Luft schwebt? In der Stunde der Not erscheint das wiedererstarkte S.H.I.E.L.D.-Team mit einem zum Helikopter umgebauten Flugzeugträger – die Katastrophe wird abgewendet. Im zweiten Superhelden-Aufmarsch schaffen sich die Soldaten ihren eigenen Gegner. Statt wie erhofft die Welt zu ordnen, plant das androide Friedensprogramm Ultron (James Spader) die Zerstörung der Erde. Regisseur Joss Whedon hat einen actiongeladenen Blockbuster gemacht, der fast durchgängig auf Kampfszenen setzt. Damit die Handlung nicht zu eintönig ausfällt, werden offensichtlich gekünstelte Liebesgeschichten eingefügt. Dennoch funktioniert der Film. Das liegt vor allem an der hochkarätigen Besetzung, die durch Neuzugänge wie Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson) und Scarlett Witch (Elizabeth Olsen) erweitert wird.

Text: Max Müller

Foto: Jay Maidment / Marvel 2015

Orte und Zeiten: „Avengers: Age of Ultron“ im Kino in Berlin

Avengers: Age of Ultron, USA 2015; Regie: Joss Whedon; Darsteller: Robert Downey Jr. (Tony Stark / Iron Man), Chris Hemsworth (Thor), Mark Ruffalo (Bruce Banner / Hulk); 150 Minuten

Kinostart: Do, 23. April 2015

Mehr über Cookies erfahren