Kino & Stream

„Bad Grandpa“ oben auf

Jackass_Bad_Grandpa_01871_c_SeanCliver_2013ParamountPicturesCorporationDamit sicherte sich der neueste Klamauk des Teams um Johnny Knoxville Platz eins der deutschen Kinocharts, gefolgt vom ebenfalls neu gestarteten „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2„, der mit 230.000 Besucher ebenfalls über dem Startergebnis des Originals aus dem Januar 2010 von knapp 160.000 Besuchern lag. Platz drei belegte Vorwochenspitzenreiter „Frau Ella“, der auf rund 190.000 Besucher kam und damit gegenüber seinem Startergebnis nur etwas mehr als zehn Prozent einbüßte. Auf Platz vier konnte „Gravity“ mit etwas mehr als 100.000 Besuchern ebenfalls sechsstellige Zahlen schreiben.

Die Bekanntgabe der endgültigen Zahlen am morgigen Dienstag wird zeigen, ob Alfonso Cuarons Science-Fiction-Spektakel damit den Sprung über die Eine-Mio.-Besucher-Marke in den deutschen Kinos geschafft hat. Abgeschlossen wird die Top fünf der deutschen Kinocharts von „Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum“, der es auf rund 85.000 Besucher gebracht hat.

Knapp die Top fünf der deutschen Kinocharts verpasst hat der ebenfalls neu gestartete „Ender’s Game“, der mit 70.000 Besuchern auf Platz sechs landete. Mit knapp 60.000 Besuchern an seinem Startwochenende gelang „Exit Marrakech“ auf Platz neun ebenfalls der Sprung in die Top Ten.

Insgesamt wurden in den deutschen Kinos am vergangenen Wochenende gut 1,3 Mio. Tickets gelöst.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Sean Cliver, 2013 Paramount Pictures Corporation

Mehr über Cookies erfahren