Kino & Stream

Begegnungen im Film und Fernsehmuseum

Doku-Feature, Fakedoku, Doku-Soap, Reality-TV – das Interesse an der dokumentarischen Erzählform ist in den letzte Jahren enorm gewachsen und gehören heute zum festen Kinorogramm. Unter dem Thema „Das Dokfilmwunder – was ist neu am Dokumentarfilm und warum ist er so erfolgreich?“ diskutieren heute im Film- und Fernsehmuseum unter anderem der Filmproduzent Thomas Kufus (Die Kinder sind tot), Regisseur Douglas Wolfsberger (Der lange Weg ans Licht) und der Regisseur Hubertus Siegert (Klassenleben).

Film und Fernsehmuseum, 14.11., 20 Uhr

 

 

Mehr über Cookies erfahren