Kino & Stream

Ben Stiller in „Nachts im Museum 2“ im Kino

Nachts im Museum 2Im Fall von „Nachts im Museum 2“ bedeutet solch eine Steigerung die Schauplatzverlagerung ins größte Museum der Welt: das Smithsonian in Washington. Dort will Ben Stiller diesmal seine alten, ausgedienten Exponatbekannten aus dem New Yorker Museum of Natural History retten und muss sich dafür mit dem ägyptischen Herrscher Kahmunrah und dessen Verbündeten Napoleon, Iwan dem Schrecklichen und Al Capone herumärgern.
In dieser langen Nacht des Museums gibt es eine ganze Reihe spaßiger Kleinigkeiten, die zunächst das Interesse am Exponaten-Ausnahmezustand wach halten: ein herumtollender Ballonhund von Jeff Koons etwa, Rodins simpel gestrickter „Denker“, lebendige Gemälde von Hopper, Monet und Co. Irgendwann allerdings erschöpft sich die Familienkomödie im Defilйe der Ausstellungsstücke und kann nicht mehr kaschieren, dass in der denkbar dünnen Story zu oft die Effekte die Fantasie ersetzen. Deshalb ist man bei „Nachts im Museum 2“ längst satt und müde, bevor die letzte große Schlacht geschlagen und die Führung zu Ende ist.

Text: Sascha Rettig
 
tip-Bewertung: Zwiespältig

Orten und Zeiten: „Nachts im Museum 2“ im Kino in Berlin 

Nachts im Museum 2 (Night at the Museum – Battle of the Smithsonian), USA 2009; Regie: Shawn Levy; Darsteller: Ben Stiller (Larry Daley), Amy Adams (Amelia Eahart), Owen Wilson (Jedediah); Farbe, 100 Minuten

Kinostart: 21. Mai

Mehr über Cookies erfahren