Kino & Stream

Ben Stiller stößt „Dark Knight“ vom Thron

Ben Stiller Tropic Thunder

Trotz Boykottaufruf von Behindertengruppen erobert Tropic Thunder Platz eins. Mehr als ein Dutzend US-Organisationen hatten zum Boykott der Komödie aufgerufen, da sich der Film ihrer Meinung nach über Menschen mit geistiger Behinderung lustig machen würde.

The Dark Knight ist zwar nicht auf mehr auf Platz eins, hat aber bislang 471,5 Millionen Dollar eingespielt und rückt damit auf Platz zwei der ewigen Bestenliste. Nur Titanic, mit einem Einspielergebnis von 600 Millionen Dollar in den USA, gilt es noch zu schlagen- was aber eher unwahrscheinlich ist.

Auch sonst hat sich einiges in den US-Kinocharts getan. Die Comicverfilmung Star Wars: The Clone Wars steigt in der ersten Woche auf Platz drei der Charts ein. Auch ein weiterer Neustart kann sich direkt in den Top 5 plazieren: Der Mysterythriller Mirrors mit Kiefer Sutherland landet auf Platz vier.

Die Actionkomödie Ananas Express bildet diese Woche das Schlusslicht der Top 5 und muss ein Besucherminus von 57 Prozent hinnehmen.

In Deutschlands läuft The Dark Knight am 21. August 2008 in den Kinos an und wird auch hier sicherlich alle Rekorde brechen.

Mehr über Cookies erfahren