Berlinale 2013

Der Berlinale-Talentcampus 2013

Berlinale Talent Campus

Jedes Jahr bekommen 300 ausgewählte Nachwuchstalente auf der Berlinale die Chance, mit etablierten Filmschaffenden aus der internationalen Branche in Kontakt zu treten. In speziellen Coachingprogrammen und Workshops geben die Experten ihre Erfahrungen weiter, in Gesprächsrunden findet ein reger Austausch über verschiedene Ansätze und Methoden statt. Viele Alumni-Campus-Talente sind später mit ihren Filmen im offiziellen Berlinale-Programm vertreten. Das diesjährige Motto lautet „Some like it hot“ – manche mögen’s heiß. Was Zuschauer, Regisseure, Schauspieler und Kameraleute mögen, das gilt es in der sechstägigen Veranstaltungsreihe im HAU herauszufinden. Als Experten werden dieses Jahr unter anderem Regisseur Ulrich Seidl („Paradies: Hoffnung“), die schwedische Filmikone Anita Ekberg („La dolce vita“) sowie die deutsche Schauspielerin Nina Hoss („Gold“) erwartet.

www.berlinale-talentcampus.de

Foto: Peter Himsel, Berlinale 2012 

Mehr über Cookies erfahren