Berlinale 2013

Warten auf die Bären

Der Goldene Bär

Fast schon traditionell steht auch bei der 63. Ausgabe der Berlinale am vorletzten Tag vor allem eine Frage im Raum: Wer kriegt denn nun den Goldenen Bären? Und wer darf sich über die Silbernen Bären freuen? Wie in jedem Jahr wird die Verleihung der Preise am Samstag Abend mit einer großen Gala im Berlinale Palast gefeiert. Noch einmal geben sich dann die Stars des Festivals auf dem roten Teppich die Ehre.
Für den interessierten Kinozuschauer gibt es am Abschlusswochenende der 63. Berlinale noch einmal die Gelegenheit, sämtliche Filme des Wettbewerbs in den verschiedenen Kinos anzusehen. Eine Prognose abzugeben, welcher der 19 Filme am Ende als strahlender Sieger dasteht, ist wie in jedem Jahr fast unmöglich. Dennoch haben wir mit unserem tip-Bärometer versucht, die Chancen der einzelnen Beiträge einzuschätzen. In unserer Übersicht können Sie sehen, wie unsere Autoren die Filme im Wettbewerb gesehen haben und wer für uns als Favorit und wer als Außenseiter ins Bären-Rennen geht. Wie in jedem Jahr haben wir auch 2013 den Wettbewerb wieder mit aktuellen Filmkritiken begleitet. Sie finden diese Kritiken, wenn Sie im tip-Bärometer auf die einzelnen Titel der Filme klicken.
Neben den Bären am Samstag wird am Sonntag dann schließlich der Preis mit der größten Jury vergeben: Der Panorama-Publikumspreis. Durch Stimmkarten und per Online-Voting konnten alle Besucher in der Sektion Panorama über ihren Lieblingsfilm abstimmen. Gesucht werden die Gewinner in den beiden Kategorien „Bester Spielfilm“ und „Beste Dokumentation“. Die Verleihung des von der Berlinale in Zusammenarbeit mit RadioEins und dem tip-Stadtmagazin verliehenen Panorama-Publikumspreises findet am Sonntag, den 17.02. ab 17 Uhr im Cinemaxx 7 am Potsdamer Platz statt.

63. Internationale Filmfestsspiele Berlin – Abschlussgala,
Berlinale Palast, Sa 16.02., 19 Uhr, live auf 3sat

Foto: Ali Ghandtschi / Berlinale

Mehr über Cookies erfahren