Berlinale 2016

Warten auf die Bären

Der Goldene Bär

Eine gute Woche Berlinale liegt hinter uns und damit: Filme, Filme, Filme. Fast 400 sind es in allen Sektionen insgesamt, 18 von ihnen starteten in der Konkurrenz des Wettbewerbes um den Goldenen Bären für den besten Film.
Traditionell ist nun der zweite Samstag des Festivals und damit der vorletzte Tag vom Warten auf die Entscheidungen um die Auszeichnungen geprägt. Um 19 Uhr wird es im Berlinale Palast dann heißen: Vorhang auf zur Preisverleihung.
Wie in jedem Jahr ist auch 2015 das Rennen wieder völlig offen. 10 Kritiker haben 15 verschiedene Meinungen dazu – und jeder einzelne der rund 300.000 Kinobesucher sowieso. Keine einfache Entscheidung also, der sich Regisseur Darren Aronofsky und seine Jury-Kolleginnen und Kollegen da stellen.
Wer wissen möchte, welchem Film wir vom tip den Goldenen Bären zutrauen und wer in den Augen unserer Kritiker im Rennen um den Preis für den besten Film die Nase vorne haben könnte, kann den Samstag in aller Ruhe nutzen, um durch unser Bären-Orakel zu stöbern: Zum Bären-Orakel.
Um 19 Uhr geht es dann los und wir sind auf twitter live dabei.

Am morgigen Sonntag folgt dann der reine Publikumstag des Festivals, an dem alle Filme des Wettbewerbs (neben vielen allen) noch einmal gezeigt werden. Wer sich hier einen Überblick verschaffen will, welche Filme am letzten Tag noch besonders lohnen, der ist auf unserer Übersichtsseite genau richtig: Berlinale 2015

Mehr über Cookies erfahren