Berlinale 2016

Zwei Filme von Joe Swanberg im Forum

Silver Bullets

Eine Gruppe von Freunden, die auf Sofas abhängen und sich über sich selbst und ihre kleinen Probleme unterhalten – so oder so ähnlich sehen viele der von sehr jungen Regisseuren gedrehten Ultra-Low-Budget-Filme aus, die derzeit in den USA unter dem Oberbegriff „Mumblecore“ zusammengefasst werden. Bekanntester Vertreter der Szene ist Andrew Bujalski, der vor zwei Jahren mit „Beeswax“ im Forum war. Viel Aufmerksamkeit erregt aber auch der erst 29-jährige Joe Swanberg, der in den letzten sechs Jahren schon acht Langfilme sowie mehrere (Web-)Serien und einige Shorts gedreht hat. Er zeigt im Forum seine jüngsten Filme „Silver Bullets“ und „Art History“.
Beide erzählen vom Filmemachen, in beiden spielt Swanberg sich selbst. Doch während Ersterer – über den Dreh eines Werwolf-Films – formal schon etwas ausgereifter ist, Licht- und Tontechnik sowie Filmmusik einsetzt, ist „Art History“, den Swanberg eigenen Aussagen zufolge als leichtes Entspannungsprojekt danach gedreht hat, purer „Mumblecore“: ein Haus, eine Gruppe, tiefschürfende bis surreale Gespräche (ohne Tontechnik), viel expliziter und ungekünstelt gefilmter Sex.
Es braucht etwas Geduld, sich auf solche geschwätzigen, monotonen, ästhetisch verträumten Filme einzulassen. Wer es aber tut, dem liefern sie ein recht präzises Porträt einer Generation, die wenig antreibt, die aber ziemlich selbstreflexiv ist. Und Swanbergs Selbstreflexivität ist interessant: Er thematisiert eingehend seinen eigenen kreativen Prozess, das Begehren des Filmemachers nach seiner Hauptdarstellerin, nach Kontrolle, nach Nähe; die Possessivität, ja Eifersucht des Regisseurs gegenüber seinem Werk und seinen Mitarbeitern (oder Freunden, was im „Mumblecore“-Universum mit seinem Hang zu Laiendarstellern meist dasselbe ist). Filme, so vermittelt uns Swanberg, macht man, weil man nicht wüsste, was sich sonst lohnen würde. Und weil es eine Technik ist, einander nahezukommen. Eine digital vermittelte Nähe.

Text: Catherine Newmark

Silver Bullets + Art history (Forum)
12.2., 20.00, Arsenal 1
13.2., 12.30, Cubix 7
15.2., 19.30, CinemaxX 4

Mehr über Cookies erfahren