Kino & Stream

Birgit Minichmayr

Birgit MinichmayrAuf der Berlinale 2001 wurde Birgit Minichmayr noch als „Shooting Star“ ausgezeichnet. Seitdem schraubte die zwischen Berlin und Wien pendelnde Österreicherin ihre Karriere in schwindel- erregende Höhen: Festes Ensemblemitglied des Burgtheaters, steht sie auch im Deutschen Theater und der Volksbühne auf der Bühne. Und immer wieder verschlägt es sie in Kinoproduktionen. Auf der Berlinale folgt nun ein Doppelschlag: Im Wettbewerbs- film „Alle anderen“ steuert sie mit Lars Eidinger ein Liebespaar in die Zerreißprobe, im Panorama steigt sie in „Der Knochen- mann“ zusammen mit Josef Hader in die gastronomische Hendl-Hölle Österreichs.

Zum nächsten Berlinale Berliner

Zurück zur Übersicht

Mehr über Cookies erfahren