Kino & Stream

Cannes-Jury ist komplett

Diane KrugerDas Festival de Cannes hat jetzt die acht weiteren Mitglieder der Wettbewerbsjury neben dem bereits feststehenden Präsidenten Nanni Moretti benannt. Es sind dies die palästinensische Schauspielerin und Regisseurin Hiam Abbass, die im vergangenen Jahr in Radu Mihaileanus Cannes-Wettbewerbsbeitrag „La source des femmes“ mitspielte, die britische Regisseurin und Drehbuchautorin Andrea Arnold, die in Cannes mit „Red Road“ und „Fish Tank“ jeweils den Großen Preis der Jury gewonnen hat, die französische Schauspielerin Emmanuelle Devos, die deutsche Schauspielerin Diane Kruger, die in Christian Carions Cannes-Wettbewerbsbeitrag aus dem Jahr 2005, „Merry Christmas“ sowie vor drei Jahren in Tarantinos „Inglourious Basterds“ mitspielte, der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier, der britische Schauspieler Ewan McGregor, der in Danny Boyles Wettbewerbsbeitrag „Trainspotting – Neue Helden“ zu sehen war, der US-Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Alexander Payne, dessen „About Schmidt“ 2002 seine Weltpremiere im Wettbewerb von Cannes gefeiert hatte, und Raoul Peck, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent aus Haiti, der 1993 mit „Der Mann auf dem Quai“ am Wettbewerb und 2000 mit „Lumumba“ an der Quinzaine des Rйalisateurs in Cannes teilgenommen hatte.
Das Festival de Cannes findet in diesem Jahr vom 16. bis 27. Mai statt.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Georges Biard / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren