• Kino & Stream
  • „Celeste & Jesse – Beziehungsstatus: Es ist kompliziert“ im Kino

Kino & Stream

„Celeste & Jesse – Beziehungsstatus: Es ist kompliziert“ im Kino

Celeste_und_Jesse_04_c_DCMJesse ist ein künstlerisch talentierter, berufsjugendlicher Hänger, der mal mit Celeste liiert war und nun als „der beste Freund“ ihre Garage bewohnt. Mit Anfang 30 hat sie sich aufgrund falscher Idealbilder entschieden, die eigentlich perfekte Beziehung zu platonisieren. Er spielt mit, hofft aber lange auf die Wiederherstellung der ursprünglichen Konstellation. Als Jesse aus ihrem Schatten heraustritt und mit einer anderen Frau ein Kind erwartet, gewahrt Celeste ihre Fehlentscheidung. Der Zuschauer begleitet nun die von Rashida Jones nuanciert gespielte Celeste durch diverse Anläufe, ihren flügge gewordenen Freund (Andy Samberg) zurückzugewinnen. Dabei bietet der etwas angestrengt hippe, aber gut gespielte Film durchaus mehr als das aus der US-Rom-Com mit Tragikelementen geläufige Muster.

Text: Christoph David Piorkowski

Foto: DCM

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Celeste & Jesse – Beziehungsstatus: Es ist kompliziert“ im Kino in Berlin

Celeste And Jesse Forever, USA 2012; Regie: Lee Toland Krieger ; Darsteller: Rashida Jones  (Celeste), Andy Samberg (Jesse), Emma Roberts (Riley); 96 Minuten; FSK 0; Kinostart: 14. Februar

Mehr über Cookies erfahren