Kino & Stream

Christian Bale: Kein weiterer Batman-Film

BatmanChristian Bale steht nicht mehr für einen weiteren „Batman“-Film zur Verfügung. Dies verriet der Star in einem Interview mit „Entertainment Weekly“. Nach drei Auftritten sei für ihn nun Schluss. Bale und sein Regisseur Christopher Nolan hatten zwar nach „The Dark Knight Rises“ stets betont, dies sei ihr letzter „Batman“-Film. Doch Gerüchte hielten sich hartnäckig, dass es doch noch einen vierten Teil geben könnte. „Wir können uns glücklich schätzen, drei Filme gemacht zu haben. Aber das reicht auch. Wir sollten nicht gierig werden“, so Bale in dem Interview. Er habe kein Problem damit, den Stab nun an einen anderen Schauspieler zu übergeben. Er freue sich darauf zu sehen, wie ein Kollege die Rolle anlegen wird, so Bale.
Der 39-jährige Schauspieler hat jüngst in Terrence Malicks „Lawless“ mitgespielt, in David O. Russells „American Hustle“ sowie in dem Thriller „Out of the Furnace“ von Scott Cooper. Demnächst soll er u.a. für Ridley Scotts „Exodus“ vor der Kamera stehen.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren