Kino & Stream

Clint Eastwood will J. Edgar Hoover porträtieren

Clint EastwoodClint Eastwood, der derzeit letzte Hand an den übernatürlichen Thriller „Hereafter“ anlegt, hat bereits das nächste Regieprojekt in Aussicht. Der bald 80-jährige Filmemacher soll sich für einen Film über den berühmt-berüchtigten Direktor des FBI, J. Edgar Hoover, aus der Feder von Dustin Lance Black interessieren. Black hatte in seinem Oscar-prämierten Drehbuch zu „Milk“ bereits einen Politiker porträtiert.
Das Hoover-Projekt produzieren Ron Howard und Brian Grazer mit ihrer Imagine Entertainment. Es war ursprünglich bei Imagines üblichem Studiopartner Universal angesiedelt, möglicherweise übernimmt Eastwoods Stammstudio Warner.
Eastwoods „Invictus – Unbezwungen“ läuft gerade in den deutschen Kinos, sein Thriller „Hereafter“ mit Matt Damon und Cйcile de France soll Ende des Jahres in den US-Kinos starten.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren