Kino & Stream

„Colombiana“ im Kino

Colombiana

Als sie neun war, musste sie mitansehen, wie Mafiaboss Don Luis ihre Eltern ermorden ließ. 15 Jahre später ist aus Cataleya eine Auftragskillerin geworden, der es aber in erster Linie darum geht, Rache zu nehmen: 22 Gefolgsleute von Don Luis mussten bereits dran glauben, das macht ihn verständlicherweise nervös. Mit einer souveränen Mischung aus Eleganz und Härte bewegt sich Hauptdarstellerin Zoe Saldana durch das bleihaltige und furios umgesetzte Geschehen. Nur wenn sie sich in einen jungen Mann verliebt und deshalb kurz vor dem Ziel zu scheitern droht, wird „Colombiana“ unangenehm sentimental – als Actionfilm kann man ihm nichts vorwerfen.

Text: Frank Arnold

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Colombiana“ im Kino in Berlin

Colombiana, Frankreich 2011; Regie: Olivier Magaton; Darsteller: Zoe Saldana (Cataleya), Jordi Mollа (Marco), Cliff Curtis (Emilio Restrepo); 107 Min.; FSK 16

Kinostart: 15. September

Mehr über Cookies erfahren