Kino & Stream

Cooky Ziesche leitet Filmredaktion des rbb

cooky_ziesche_rbb/Nik KonietzkyWie die ARD-Anstalt gestern mitteilte, tritt Ziesche, die seit 1992 zunächst für den rbb-Vorgänger ORB und dann für den rbb arbeitet, die Nachfolge von Rosemarie Wintgen an, die in den Ruhestand geht.

Cooky Ziesche hat für den rbb u.a. Bernd Böhlichs „Polizeiruf 110: Totes Gleis“ und Jo Baiers „Der Laden“ betreut. Mit Andreas Dresen arbeitete sie bei dessen Filmen „Raus aus der Haut“, „Sommer vorm Balkon“, „Wolke 9“ und „Halt auf freier Strecke“ zusammen; bei Letzerem schrieb sie gemeinsam mit Dresen das Drehbuch.

Cooky Ziesche entwickelte darüber hinaus gemeinsam mit dem „Kleinen Fernsehspiel“ des ZDF die aus zwölf Gegenwartsgeschichten über das veränderte Leben im deutschen Osten nach dem Mauerfall bestehende Ostwind -Reihe und engagiert sich für die Leuchtstoff -Initiative, in deren Rahmen der rbb seit vergangenem Jahr zusammen mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg Kinofilme aus der Region fördert.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: rbb/Nik Konietzky

Mehr über Cookies erfahren