Kino & Stream

„Da muss Mann durch“ im Kino

Thomas Lees Film basiert auf einem Erfolgsroman von Hans Rath, er variiert die Geschichte von Männern und Frauen, Romantik und Sex: Paul ist wieder einmal auf der Suche nach der großen Liebe. Hat er sie in Lena gefunden? Deren Eltern gehört das Verlagshaus, in dem er als Personalchef arbeitet, entsprechend nervös ist er vor dem Antrittsbesuch bei den von Beuthens, die auf Mallorca residieren. Die Mutter macht auch kein Hehl daraus, dass der adlige Patrick Arterberry, dem Lena für Paul den Laufpass gegeben hat, ihr als der standesgemäßere Schwiegersohn erscheint. Als Lena feststellt, dass sie von Patrick schwanger ist und dieser Paul mit hinterhältigen Methoden auszustechen versucht, spitzt sich die Situation zu. Als hätte die Hitze von Mallorca die Energie aller Beteiligten angegriffen, kommt dieser Film nett-harmlos daher, verglichen mit den absurd-schrägen Momenten des Vorläufers. Vielleicht war das der Grund für den Streit.

Text: Frank Arnold

Foto:
NFP/ Warner Bros.

Orte und Zeiten:
Da muss Mann durch

Da muss Mann durch
(OT) D 2014; R: Thomas Lee; D: Wotan Wilke Möhring (Paul Schubert), Julia Jentsch (Lena von Beuthen), Jan Josef Liefers (Guido Schamski), 90 Min.

Kinostart: Do, 29. Januar 2015

Mehr über Cookies erfahren