Kino & Stream

Danny Boyle wird Jury-Präsident

Mit seinem Film über einen indischen Jungen, der beim subkontinentalen „Wer wird Millionär“-Pendant gewinnt, hat er gerade acht Oscars abgeräumt – nur soll Danny Boyle selbst über andere Filme urteilen. Der Brite wird beim diesjährigen Shanghai International Film Festival den Juryvorsitz übernehmen. Sein Film „Slumdog Millionär“ ist gerade in China in den Kinos angelaufen.
Das Festival ist gerade aus deutscher Sicht in den letzten Jahren immer wieder interessant gewesen. Zu den Gewinnern gehörten u.a. die deutschen Produktionen „Vier Minuten“, „Frei nach Plan“ und „Die Tränen meiner Mutter“.
Das Shanghai International Film Festival findet in diesem Jahr vom 13. bis 21. Juni statt.

Mehr über Cookies erfahren