Kino & Stream

Das Baltic Film Festival im Babylon Mitte

Baltikum FilmFestival

Das Baltikum mit seinen drei kleinen Staaten Estland, Lettland und Litauen liegt in einer Region zwischen den alten europäischen Großmächten, die bis heute konfliktbeladen ist, wie sich am nach wie vor schwierigen Verhältnis zu Russland zeigt. Die Filme des 6. Baltic Film Festival Berlin lassen dies immer wieder deutlich erkennen, wenn etwa in „The Spy Inside“ die Enttarnung eines hochrangigen russischen Spions rekonstruiert wird, der wichtige NATO-Geheimnisse verriet. In „Disco and Atomic War“ (Foto) von Jaak Kilmi geht es noch einmal um die Zeit des Kalten Krieges, als das finnische Fernsehen für die Esten eine Alternative zur realsowjetischen Propaganda war. Der Plattenbau in Liina Paakspuus „A Wish Tree“ ist auch ein Andenken an das kommunistische Erbe, von dem sich eine neue lebenshungrige Generation zu emanzipieren sucht, der man in diesen Filmen begegnen kann.

6. Baltic Film Festival Berlin, Babylon Mitte, Fr 22. bis Do 28.10.

www.babylonberlin.de

Mehr über Cookies erfahren