Kino & Stream

„Das Verschwinden der ?Eleanor Rigby“ im Kino

Das Verschwinden der ?Eleanor Rigby

Hier setzt sich aus den unterschiedlichen Blickwinkeln, die die Liebenden Eleanor und Conor im Clinch mit gegenwärtiger Tragödie ebenso zeigen wie in vergangener glückseliger Umarmung, das komplexe Bild der erwachsenen Beziehung zweier glaubwürdiger Charaktere zusammen. Und wieder einmal gilt: Das Ganze ergibt mehr als die Summe der Teile. Dass ihre Sicht der Dinge von der seinigen unterschieden ist, dass er nicht das Gleiche wahrnimmt wie sie, ist langfristig gesehen kein zerstörerischer Fehler, sondern birgt in sich die Möglichkeit von Wiederannäherung und Heilung.   

Text: Alexandra Seitz

Foto: 2014 PROKINO Filmverleih

Orte und Zeiten: Das Verschwinden der ?Eleanor Rigby

Das Verschwinden der ?Eleanor Rigby USA 2013; Regie: Ned Benson; Darsteller: Jessica Chastain (Eleanor Rigby), James McAvoy (Conor Ludlow); 123 Minuten

Kinostart: Do, 27. November 2014

Mehr über Cookies erfahren