Kino & Stream

Der Endzeitfilm „Legion“ neu im Kino

LegionDer liebe Gott hat die Schnauze voll und schickt eine Legion von Engeln auf die Erde hernieder, um ordentlich auszumisten. Nur der menschen­freund­liche Erzengel Michael, terminatormäßig gespielt von Paul Bettany, stellt sich in einem ranzigen Diner inmitten der kalifornischen Wüste der Apokalypse entgegen. Ich weiß, der Plot klingt toll, und die Standbilder des Engels mit der di­cken Knarre sind vielversprechend. Aber „Legion“ ist ein erstaunlich beliebiges Konglomerat aus bekannten Endzeitfilmen. In dem Effektspektakel unterfordert Regisseur Scott Stewart begnadete Schauspieler wie Paul Bet­tany und Dennis Quaid, indem er sie ohne jeden Sinn für Ironie abgestandene Oneliner mit besonders diabolischem Gesichtsausdruck auf­sagen lässt.

Text: Jörg Buttgereit

tip-Bewertung: Uninteressant

Orte und Zeiten: „Legion“ im Kino in Berlin

Legion, USA 2010; Regie: Scott Charles Stewart; Darsteller: Paul Bettany (Michael), Lucas Black (Jeep Hansen), Tyrese Gibson (Kyle Wil­liams); 99 Minuten;

Kinostart: 18. März

Mehr über Cookies erfahren