Kino & Stream

„Der Hobbit“ kommt in drei Teilen

The Hobbit

„Der Herr der Ringe“-Fans haben Grund zum Jubeln: Peter Jackson hat seine laut geäußerte Überlegung wahr gemacht und bringt „Der Hobbit“ nicht, wie geplant, in zwei Teilen ins Kino, sondern wie den Vorgänger als dreiteiliges Event. Mitte Juli hatte Jackson in Interviews erstmals erwähnt, er könne sich seinen auf zwei Filme angelegten „Der Hobbit“ auch als Dreiteiler im Stil seiner „Der Herr der Ringe“-Trilogie vorstellen. Da tat man die Überlegungen noch als verrückte Idee ab. Nun steht offiziell fest, dass Jackson den Plan in die Tat umsetzen wird: Die Entscheidung wurde gefällt, nachdem er das bereits gedrehte Material mit Warner Bros. gesichtet hatte. Inwiefern weitere Dreharbeiten von Nöten sein werden, ist noch nicht bekannt.
Die Starttermine der ersten beiden Filme bleiben unberührt: „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ kommt Mitte Dezember 2012 in die Kinos; „Der Hobbit – Hin und zurück“ soll Mitte Dezember 2013 folgen. Der noch unbetitelte dritte Teil soll im Sommer 2014 folgen.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: 2012 Warner Bros.

Mehr über Cookies erfahren