Kino & Stream

„Der kleine Rabe Socke“ im Kino

Der kleine Rabe Socke

Nach Erfolgen als Kinderbuch und mit animierten TV-Kurzfilmen kommt „Der kleine Rabe Socke“ nun auch ins Kino. Den Regisseuren Ute von Münchow-Pohl und Sandor Jesse gelingt dabei ein Stück niveauvoller Unterhaltung für die jüngsten Kinogänger, mit charmanten Tierfiguren und frechen Abenteurern in attraktiven Wald- und Feldlandschaften. Auch ein – nicht zu aufdringlicher – pädagogischer Effekt ist mit der Geschichte verbunden, erweist sich Socke doch als bedauerlich bedenkenloser Lügner. Was wahre Freundschaft bedeutet, muss er erst lernen.

Text: Lars Penning

Foto: 2012 Universum Film GmbH

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Der kleine Rabe Socke“ im Kino in Berlin

Der kleine Rabe Socke, Deutschland 2012; Regie: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse; 78 Minuten; FSK 0

Kinostart: 6.September

Mehr über Cookies erfahren