Kino & Stream

„Die Dinos sind los“ im Kino

Die Dinos sind los

Die frechen Figuren sind das große Plus dieser amerikanisch-koreanischen Koproduktion, die den zwölfjährigen Ernie gemeinsam mit seiner Schwester Julia und seinem besten Freund Max per Zeitreise in die Ära der Dinosaurier schickt. Dort müssen die Kids einer liebevollen T-Rex-Mutti helfen, das Reich der Dinos gegen zwei fiese Echsen zu verteidigen. In den Action-Sequenzen kann der Computeranimationsfilm mit den teureren Produkten namhafter Konkurrenten zwar nicht mithalten, doch die Story ist plausibel und überwiegend lustig und die pädagogischen Weisheiten sind gut dosiert.

Text: Lars Penning

Foto: Koch Media

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Die Dinos sind los“ im Kino in Berlin

Die Dinos sind los (Dino Time?), USA 2012; Regie: Yoon-suk Choi, John Kafka; Darsteller: Stimmen OV: Jane Lynch (Sue), Melanie Griffith (Tyra), Rob Schneider (Dodger); ?85 Minuten; FSK k.A.

Kinostart: 20. März

Mehr über Cookies erfahren