• Kino & Stream
  • Die ersten Bilder aus Francis Ford Coppola\s „Tetro“

Kino & Stream

Die ersten Bilder aus Francis Ford Coppola\s „Tetro“

Am 11. Juni 2009 kommt in den USA der neue Film von Francis Ford Coppola in die Kinos. „Tetro“ ist autobiographisch angehaucht und erzählt eine Geschichte rund um eine argentinisch-italienischen Künstler- und Immigrantenfamilie. Die Hauptrolle in dem Schwarz-Weiß-Film spielt Vincent Gallo. In weiteren Rollen sind Alden Ehrenreich, Maribel Verdъ und Klaus Maria Brandauer zu sehen. Gedreht wurde vor allem an Originalschauplätzen in Argentinien.
Bereits vor dem offiziellen Kinostart ist der Film bei den Filmfestspielen in Cannes (13. – 24. Mai) zu sehen. Dort eröffnet „Tetro“ die renommierte Sektion „Quinzaine des Rйalisateurs“ außer Konkurrenz.
Erste Bilder seiner neuesten Arbeit hat Ford-Coppola indes bereits ins Netz gestellt. Allerdings handelt es sich nicht um einen Trailer im herkömmlichen Sinne, sondern schlicht und einfach um die kompletten ersten drei Minuten von „Tetro“.
Wann der Film in den deutschen Kinos anläuft steht noch nicht fest.

Wer sich also einen ersten Eindruck verschaffen möchte: Tetro

Mehr über Cookies erfahren