Oscars 2017

Die Oscars 2017 gehen an…

toni-erdmann

Wer hätte es gedacht: Die alten weißen Männer von der Academy of Motion Pictures and Sciences haben sich tatsächlich durchgerungen und den nicht eben einfach zu goutierenden „Toni Erdmann“ unter die letzten fünf bei den Auslands-Oscars gewählt. Glückwünsch an Maren Ade, Peter Simonischek und Sandra Hüller!

Wenn man sich die vier Konkurrenten ansieht, ist – den bei uns unbekannten australischen Beitrag „Tanna“ lassen wir mal außen vor – sicherlich die schöne schwedische Tragikomödie „Ein Mann namens Ove“ der größte Konkurrent, über die Qualitäten von Asghar Farhadis „The Salesman“ kann sich der deutsche Kinogänger ab 2. Februar ein eigenes Bild machen. Der dänische Beitrag „Unter dem Sand“ mit dem Berliner Louis Hofmann in der Hauptrolle leidet dagegen leider unter einer zu schlichten Dramaturgie und einer simplen-Gut-Böse-Welt.

Alle Nomierungen finden Sie hier

 

Mehr über Cookies erfahren