Kino & Stream

Die perfekte Tonlage auf Platz eins

Pitch Perfect 2

DER SPITZENREITER
Nachdem am Donnerstag noch „Mad Max: Fury Road“ die Nase vorn gehabt hatte, setzte sich über das komplette Wochenende doch wieder der Vorwochenspitzenreiter durch: „Pitch Perfect 2“ belegte mit 210.000 Besuchern und 1,7 Mio. Euro Umsatz den ersten Platz der deutschen Charts.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP FÜNF
„Mad Max: Fury Road“ folgt mit 140.000 Besuchern und 1,5 Mio. Euro Einspiel. „Avengers: Age of Ultron“ kam an seinem fünften Wochenende bei 85.000 Besuchern auf ein Einspiel von einer Mio. Euro und belegte damit den dritten Platz. Erst auf Platz vier geht der vielleicht etwas unglücklich betitelte „A World Beyond“ an den Start: Der neue Film von Brad Bird mit George Clooney konnte am ersten Tag in 419 gemeldeten Kinos 105.000 Besucher und 930.000 Euro Einspiel generieren. „Ostwind 2“ folgt an seinem zweiten Wochenende mit 125.000 verkauften Tickets und 810.000 Euro Einspiel.

DIE WEITEREN NEUSTARTS DER TOP 20

Auf Platz sechs meldet sich „Abschussfahrt“, die neue Komödie von Tim Trachte unter anderem mit „Fack Ju Göhte“-Star Max von der Groeben. In 302 Kinos kam der Spaß auf 75.000 Zuschauer und 600.000 Euro Umsatz. Neu in den Top 20 9st überdies auf Platz 16 „Mein Herz tanzt“ mit 8500 Besuchern und 70.000 Euro Einspiel in 92 Kinos.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN IN DEN TOP 20
„Der Nanny“ belegte an seinem neunten Wochenende Platz 13 mit 12.500 Besuchern und 105.000 Euro Einspiel. „Die abhandene Welt“ landete mit 6600 Zuschauern und 52.000 Euro Einspiel auf Platz 18, gefolgt von „Honig im Kopf“ mit 6200 Besuchern und 50.000 Euro Umsatz.

Gesamt wurden am vergangenen Wochenende enttäuschende eine Mio. Tickets verkauft und 8,5 Mio. Euro umgesetzt.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Universal

Mehr über Cookies erfahren