Kino & Stream

„Die Thomaner“ im Kino

Die_Thomaner_c_ACCENTUS_MusicDas Portät des Thomaner-Knabenchores zum 800-jährigen Jubiläum zeigt den Ausbildungsalltag mit Gesangsproben und Auftritten in Leipzig, sowie eine Konzertreise nach Südamerika. Internatsschüler sprechen über Lernbedingungen, Kameradschaft und religiöse Anschauungen; einige sind stolz auf ihre privilegierte Stellung und ihr Talent, manche klagen über Heimweh, Anpassungsprobleme und die Beschränkung persönlichen Freiraums. Ergänzt durch Erläuterungen des Kantors Georg C. Biller werden dabei heute bei der Jugend eher unpopuläre Werte wie Disziplin, Demut, Verantwortungsgefühl und Leistungsbereitschaft beschworen.

Text: Ralph Umard

Foto: Accentus Music

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Die Thomaner“ im Kino in Berlin

Die Thomaner Deutschland 2012; Regie: Paul Smaczny, Günter Atteln; 90 Minuten; FSK k.A.

Kinostart: 16. Februar

Mehr über Cookies erfahren