• Kino & Stream
  • „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ mit Jennifer Lawrence

Kino & Stream

„Die Tribute von Panem – Catching Fire“ mit Jennifer Lawrence

Die_Tribute_von_Panem_2_Catching_Fire_01_c_MurrayClose_StudiocanalGmbHDie brutalen Gladiatorenspiele haben Katniss und Peeta aus dem Arbeiterbezirk 12 überraschend gewonnen und sogar beide überlebt, doch ihre Popularität ist Präsident Snow ein Dorn im Auge: So lässt er sie ein Jahr später erneut antreten – gegen andere frühere Gewinner, also ungleich gefährlichere Gegner. 24 Menschen in einer tödlichen Herausforderung, bei der nach dem Willen der Herrschenden nur einer überleben soll. Werden die Gegner sich verbünden können, um ihre Überlebenschancen zu erhöhen? Wie lange werden diese Bündnisse halten? Und welche hinterlistigen Tricks wird der neue Gamemaker sich einfallen lassen?

Wie kürzlich „Ender’s Game“ zeigt auch dieser Film, gleichfalls auf einer populären Jugendbuchreihe basierend, einen totalitären Staat der Zukunft. Nur ist die Unterdrückung hier offensichtlicher, so keimt die Hoffnung, dass die Rebellion sich ausweiten wird. Auch der zweite Film der Reihe ist ansprechend erzählt, weil die Actionszenen (besonders gelungen: der Angriff einer mörderischen Affenhorde, der man es nicht ansieht, dass sie komplett computergeneriert wurde) mit den Figuren ausbalanciert sind – solides populäres Kino.

Text: Frank Arnold

Foto: Murray Close Studiocanal GmbH

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ im Kino in Berlin

The Hunger Fames: Catching Fire USA 2013; Regie: Francis Lawrence; Darsteller: Jennifer Lawrence (Katniss Everdeen), Josh Hutcherson (Peeta Mellark), Liam Hemsworth (Gale Hawthorne); 146 Minuten; FSK 12

Kinostart: 21. November

Mehr über Cookies erfahren