Kino & Stream

„Die Vorsehung“ im Kino

Die Vorsehung

An der Frage, ob es außersinnliche Wahrnehmung wie Präkognition oder Telepathie wirklich gibt, scheiden sich die Geister. Bei der Jagd auf einen Serienmörder mit sonderbarer Mission hält eine ?resolute FBI-Agentin (Abbie ?Cornish) ihren enigmatischen Ermittlungspartner (Anthony Hopkins) zunächst für einen Scharlatan, bis er ihr eine erschütternde Kostprobe seiner Fähigkeit gibt, in die Zukunft wie auch in die Vergangenheit blicken zu können.
Sehr beeindruckend in diesem nachdenklich machenden Mystery-Thriller ist die ambitionierte Bildgestaltung mit Spiegelungen, Makroaufnahmen und aufblitzenden Visionen, wenn auch manche Computereffekte gelegentlich etwas überdreht wirken. Das Zusammenspiel von Hopkins und Cornish erinnert bisweilen ein wenig an Dr. Hannibal Lecter und Clarice Starling, Colin Farrell verleiht dem ebenfalls paranormal begabten Psychokiller ambivalente Charakterzüge.

Text: Ralph Umard

Foto: 2015 Concorde Filmverleih GmbH

Orte und Zeiten: „Die Vorsehung“ im Kino in Berlin

Die Vorsehung (Solace), USA 2014; Regie: Afonso Poyart; ?Darsteller: Anthony Hopkins (Dr. John Clancy), Colin Farrell (Charles Ambrose), Jeffrey Dean Morgan (Joe Merriwether); ?108 Minuten

Kinostart: Do, 31. Dezember 2015

Mehr über Cookies erfahren