• Kino & Stream
  • Disney schickt „Fluch der Karibik“ in die vierte Runde

Kino & Stream

Disney schickt „Fluch der Karibik“ in die vierte Runde

Johnny DeppEr tut es also doch noch mal… Im Frühjahr 2010 wird Johnny Depp zum vierten Mal als Captain Jack Sparrow die Segel setzen. Dann sollen die Dreharbeiten zu „Fluch der Karibik 4“ beginnen. Disney-Produktionsleiter Oren Ariv ließ jedoch durchblicken, dass es sich beim vierten Teil des Piratenfilms um keine Fortsetzung der ersten drei Teile handelt. Vielmehr soll eine unabhängige Geschichte erzählt werden, die sich aufs Wesentliche konzentriert und nicht mit Spezialeffekten zugekleistert werden wird. „Es ist mir wichtig“, so Ariv, „das Ganze herunterzufahren, weil wir nicht noch größer werden können.“
Wer die Regie im vierten Sparrow-Abenteuer übernehmen soll, steht zur Zeit noch nicht fest. Sicher ist hingegen, dass Keira Knightley und Orlando Bloom dieses Mal nicht mit von der Partie sind.

Mehr über Cookies erfahren