Kino & Stream

Doku „Reine Männersache“

Reine_MaennersacheWie sehr Realität und Wunschdenken dabei manchmal auseinanderklaffen, beschreibt Regisseurin Susanne Binninger. Sie folgt Männern von heute in die Selbsthilfegruppe, an den Arbeitsplatz, zu Coaching-Seminaren und in die Freizeit. Zwischen „Balance-orientiertem Führungsverhalten“ und Windelwechseln wird klar, wie widersprüchlich die Rollenerwartungen heute sind. Männer haben es auch nicht leicht.?

Text: NiSchr
Foto: Marcus Lenz
tip-Bewertung: Sehenswert

Reine Männersache im Kino in Berlin
Deutschland 2011;
R: Susanne Binninger;
77 Minuten; FSK k.A.;
Kinostart: 31. Mai

WEITERE AKTUELLE FILM-REZENSIONEN 

Mehr über Cookies erfahren