• Kino & Stream
  • „Dolpo Tulku – Heimkehr nach Himalaya“ im Kino

Kino & Stream

„Dolpo Tulku – Heimkehr nach Himalaya“ im Kino

Nach Lehrjahren in einem indischen Kloster kehrt Sherap Sangpo, ein hochrangiger Lama, in seine Heimatprovinz Dolpo im Nordwesten Nepals zurück. Der junge Geistliche will in der unterentwickelten Region nicht nur als spiritueller Führer wirken, sondern plant auch den Bau einer Straße, einer Schule und eines Krankenhauses. Der ethnografische Film dokumentiert seine beschwerliche Reise zurück zu seinem Elternhaus und zu einigen abgelegenen Klös­tern im Himalaya, wo er von der Bevölkerung mit größter Ehrerbietung empfangen wird. Unbefangen äußert sich der Lama über Selbstzweifel und die drückende Verantwortung gegenüber seinem tibetischstämmigen Volk. Visuell be­eindruckender noch als die buddhistischen Zeremonien in leuchtend-farbigen Kostümen sind die grandiosen Hochgebirgspanoramen vom Dach der Welt.

Text: Ralph Umard

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya“ im Kino in Berlin 

Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya, Deutschland 2009; Regie: Martin Hoffmann; Farbe, 104 Minuten

Kinostart: 7. Januar

Mehr über Cookies erfahren