• Kino & Stream
  • Don Johnson spielt Plantagenbesitzer in „Django Unchained“

Kino & Stream

Don Johnson spielt Plantagenbesitzer in „Django Unchained“

don johnsonSein Kult-Status in Hollywood hat ihm in diesem Fall nicht viel genutzt: Quentin Tarantino hat angeblich lange bitten und verhandeln müssen, ehe er Don Johnson für seinen nächsten Film gewinnen konnte. Johnson soll in „Django Unchained“ die Rolle des wohlhabenden Plantagenbesitzers Spencer Bennett übernehmen, der vom befreiten Sklaven Django (Jamie Foxx) und dessen Weggefährten und Kopfgeldjäger (Christoph Waltz) gejagt wird.

Bis zuletzt war Kevin Costner für die Rolle des Plantagenbesitzers vorgesehen, doch der sagte aus terminlichen Gründen wieder ab. Doch auch so kann sich die Casting-Liste sehen lassen: Neben Johnson, Foxx und Waltz werden noch Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson den Set veredeln.

Tarantino-Fans können sich ohnehin noch ein bisschen entspannen: Anvisierter Kinostart von „Django Unchained“ ist der 27. Dezember 2012.

Mehr über Cookies erfahren