Kino & Stream

Ehrenpalme für Bernardo Bertolucci

Bertolucci_BernardoDer italienische Regisseur Bernardo Bertolucci bekommt zur Eröffnung des diesjährigen Filmfestivals in Cannes eine Ehrenpalme. Wie das Internationale Festival mitteilte, soll dieser Preis von nun an regelmäßig an bedeutende Filmemacher vergeben werden, die in ihrer Karriere keine Goldene Palme bekommen haben. Eine solche Auszeichnung wurde 2002 an Woody Allen vergeben und 2009 an Clint Eastwood. Ab 2011 soll dieser Preis nun jährlich am Eröffnungstag des Festivals überreicht werden.

Bertolucci hat mehr als 15 Langfilme gedreht, darunter „Der letzte Tango in Paris“, „Der letzte Kaiser“ oder „Himmel über der Wüste“. Die 64. Filmfestspiele werden am 11. Mai eröffnet, Jury-Präsident ist Robert De Niro.

Mehr über Cookies erfahren