Kino & Stream

Ein Duo moderiert die Oscar-Verleihung

Steve Martin und Alec BaldwinEs sind zwar noch gute vier Monate bis zur Oscar-Verleihung am 07. März 2010, doch die Moderatoren der Show stehen bereits fest. Bill Mechanic und Adam Shankman, die beiden Produzenten der Verleihungszeremonie gaben am Dienstag (3.11.) in Hollywood bekannt, dass es erstmals seit der Premiere der Preisvergabe im Jahre 1929 wieder ein Moderatoren-Duo geben wird.
And The Winners Are: Steve Martin und Alec Baldwin.
Während es für Martin bereits die dritte Moderation der Veranstaltung sein wird (nach 2001 und 2003), gibt Baldwin sein Debüt als Oscar-Host.
„Ich bin glücklich, die Oscar-Verleihung zusammen mit meinem Feind Alec Baldwin moderieren zu dürfen“, sagte Martin nach der Bekanntgabe mit einem Augenzwinkern.
Die beiden Schauspieler standen zuletzt auch gemeinsam vor der Kamera und spielen zusammen in der romantischen Komödie „Wenn Liebe so einfach wäre„. Der Film startet im Dezember 2009 in den USA und soll im Februar 2010 – also kurz vor der Oscar-Verleihung – in den deutschen Kinos starten.

Mehr über Cookies erfahren