• Kino & Stream
  • Eine Odyssee durch die Stadt: Woody Allens „A Rainy Day in New York“

Komödie

Eine Odyssee durch die Stadt: Woody Allens „A Rainy Day in New York“

Woody Allen das tut, was er am besten kann: melancholischen Humor verbreiten in der Stadt, die niemand so zeigen kann wie er

2019 Gravier Productions Inc./ Jessica Miglio

Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez, Jude Law: Trotz der im Zuge der #Metoo-Debatte wieder in den Fokus geratenen Missbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen wollen noch immer viele Topstars mit dem 84-jährigen Altmeister drehen. Kein Wunder, läuft Allen in punkto Dialoge und Situationskomik doch wieder zur großen Form auf.

Das frisch verliebte Paar Ashleigh (Elle Fanning) und Gatsby (Timothée Chalamet) will eigentlich ein romantisches Wochenende in New York verbringen; vorher muss Ashleigh für ihr Collegeblatt aber den erfolgreichen Regisseur Roland Pollard (Liev Schreiber) interviewen. Der lädt Ashleigh zu einem Screening seines brandneuen Films ein: der Beginn einer Odyssee durch die Stadt, in der Ashleigh diverse schräge Vögel trifft und sich immer weiter von Gatsby entfernt. Der wiederum trifft auf Chan (Selena Gomez), die Schwester seiner Ex und hat weitere unerwartete Begegnungen.

Man sieht und hört gerne zu, wie sich diese beiden jungen Menschen durch Manhattan bewegen und Allen das tut, was er am besten kann: melancholischen Humor verbreiten in der Stadt, die niemand so zeigen kann wie er.

A Rainy Day in New York USA 2019, 93 Min., R: Woody Allen, D: Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez, Jude Law, Diego Luna, Liev Schreiber, Start: 5.12.

Mehr über Cookies erfahren