Kino & Stream

Eiserne Nummer eins: „Iron Man 3“

Iron Man 3

Die Zeiten, in denen sich „Iron Man“ in den deutschen Kinos schwer tat, während er im Rest der Welt abräumte, sind passй. „Iron Man 3“ hatte zwar am Sonntag mit dem schönen Wetter zu kämpfen, durfte sich aber über den zweitbesten Start des Jahres freuen – nur Überflieger „Django Unchained“ war etwas besser. In 621 Kinos lockte die Marvel-Produktion von Donnerstag bis Sonntag 515.000 Besucher an. Dazu kommen noch weitere 240.000 Besucher von den Previews am Dienstag und dem vorgezogenen Start am 1. Mai, so dass der Film aktuell bereits bei 755.000 Zuschauern liegt.
Damit steht „Iron Man 3“ kurz davor, die Gesamtergebnisse der beiden vorangegangenen Teile zu übertreffen. „Iron Man“ hatte Anfang Mai 2008 ein Startwochenende von 308.504 Kinogängern und kam im Anschluss gesamt auf 817.996 Besucher. Zwei Jahre später lief „Iron Man 2“ mit 367.953 Zuschauern (inklusive Previews) an und schaffte es schließlich gesamt auf 1.012.359 Besucher. Im Vorjahr kam der dritte Film mit der Figur des Iron Man, „Marvel’s The Avengers“, der in den USA zum dritterfolgreichsten Film aller Zeiten avancierte, zunächst auf 559.619 Kinogänger am Startwochenende und gesamt auf 2.246.851 Besucher.
„Scary Movie 5“ holte sich am zweiten Wochenende Platz zwei mit knapp 130.000 Zuschauern, gefolgt von „Mama“, der auf 70.000 Kinogänger kam. „Das hält kein Jahr…!“ sicherte sich mit 55.000 verkauften Tickets Platz vier, während „Oblivion“ am vierten Wochenende mit 50.000 Besuchern auf Platz fünf purzelte.
Auf Platz 13 ging mit „Saiten des Lebens“ nur ein einziger weiterer Neuling in den Top 20 ins Rennen. In 65 Kinos kam der Film auf 8200 Besucher. Und durchaus bemerkenswert: „Oh Boy“ kehrte nach seinem Triumph beim Deutschen Filmpreis in die Top 20 zurück: Mit knapp 8000 Besuchern schaffte es Jan-Ole Gersters Film auf Platz 16 der Charts.
Trotz der starken Performance von „Iron Man 3“ wurden insgesamt nur 1,1 Mio. Tickets in den deutschen Kinos verkauft.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: 2013 Concorde Filmverleih GmbH

Mehr über Cookies erfahren