Kino & Stream

Elijah Wood übernimmt Rolle als Serienmörder

elijah_woodElijah Wood wird in der Neuverfilmung des 80er-Jahre-Slashermovies „Maniac“ die Hauptrolle übernehmen. Im Original aus dem Jahr 1980 geht es um einen schizophrenen Mörder, der junge Frauen tötet, sie skalpiert und mit seinen Trophäen Schaufensterpuppen in seinem Appartement dekoriert. Sie dienen ihm als Ersatz für seine verstorbene Mutter, von der er besessen zu sein scheint.

Bei der Wahl Woods für die Hauptrolle wird Regisseur Franck Khalfoun wohl weniger an Frodo, als vielmehr an den irren Kevin aus „Sin City“ gedacht haben. Wood versucht seit geraumer Zeit, unter anderem als Theaterschauspieler, sich vom Image des ewigen Hobbits aus „Herr der Ringe“ zu lösen. Zuletzt ist er allerdings schwach geworden: In „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ hat er einen Gastauftritt übernommen.

Mehr über Cookies erfahren