Kino & Stream

„Fack Ju Göhte 2“ ist unaufhaltsam

Insgesamt steht die Komödie von Bora Dagtekin nach ihrem dritten Wochenende von 760.000 Zuschauern und 6,5 Mio. Euro Umsatz bereits bei 5,25 Mio. Besuchern und ist damit natürlich auch der schnellste Film des laufenden Jahres, der dieses Ergebnis geschafft hat. Es ist das drittbeste dritte Wochenende eines deutschen Films aller Zeiten und das zweitbeste Gesamtergebnis eines deutschen Films nach dem dritten Wochenende.
Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste ist bester Neuling auf Platz zwei mit 160.000 Besuchenr und 1,65 Mio. Euro Kasse, womit der Film knapp hinter dem ersten Teil der Young-Adult-Saga, „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“, lag, der vor einem Jahr mit 175.000 Besuchern gestartet war. Everest holte sich an seinem zweiten Wochenende den dritten Platz mit 130.000 Kinogängern und 1,5 Mio. Euro. Auf Platz vier folgt der nächste Neuling, The Visit, der ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Komödie Man lernt nie aus  mit Anne Hathaway und Robert De Niro knapp für sich entschied. Der neue Schocker von M. Night Shyamalan kam in 360 Kinos auf 135.000 Zuschauer und setzte 1,15 Mio. Euro um. „Man lernt nie aus“ folgte dahinter in 522 Kinos mit 150.000 Besuchern und 1,05 Mio. Umsatz.“

Mehr über Cookies erfahren